Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge Naturheilpraxis Birgit Tünge
                 Naturheilpraxis Birgit Tünge                                             Naturheilpraxis Birgit Tünge                                                   Naturheilpraxis Birgit Tünge                                                                                 Naturheilpraxis Birgit Tünge                                         Naturheilpraxis Birgit Tünge           Naturheilpraxis Birgit Tünge                 Naturheilpraxis Birgit Tünge                       Naturheilpraxis Birgit Tünge              Naturheilpraxis Birgit Tünge            Naturheilpraxis Birgit Tünge          Naturheilpraxis Birgit Tünge

Therapie

 

 

 

 

 

Pflanzenheilkunde

 

Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten medizinischen Therapieformen überhaupt. Sie ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet.

Es werden dabei Heilpflanzen und deren Zubereitungen eingesetzt, um eine Linderung, Heilung oder auch Vorbeugung von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen zu erreichen. Diese Therapieform basiert im Wesentlichen auf der Erfahrungsmedizin, die Wirkungsweisen vieler Heilpflanzen sind jedoch inzwischen wissenschaftlich belegt.

 

Die Wirkstoffzusammensetzung in einer Heilpflanze als natürlicher, breit gefächerter Komplex ergibt eine ausgewogene Mischung, welche ganzheitlich auf den Menschen wirkt.

 

Bei der Behandlung mit Heilpflanzen werden sowohl Trocken- als auch Flüssigextrakte genutzt. Teeaufgüsse, Kaltauszüge und Abkochungen finden ebenso Anwendung wie Tinkturen.

In meiner Praxis wird für jeden Patienten eine ganz individuelle Heilpflanzenrezeptur erstellt, fein abgestimmt auf sein persönliches Befinden und sein Beschwerdebild. 

 

Gerade bei der Behandlung von Kindern hat sich die Anwendung von Heilpflanzen bewährt.

Ob als wohlschmeckender Kräutertee oder als duftendes Kräuterkissen, ob als Hautbalsam mit Pflanzenextrakten oder als Kräuterölauszug- es sind in jedem Fall sanfte Anwendungen, die eine Linderung der Beschwerden bewirken können.